Kreis Steinfurt Hochzeitstisch, Hochzeitsliste, Geschenkeliste

 

 

 

 

Hochzeitstische, Hochzeitslisten und Geschenkelisten für die Braupaare in Altenberge, Emsdetten, Greven, Hoerstel, Hopsten, Horstmar, Ibbenbueren, Ladbergen, Laer, Lengerich, Lienen, Lotte, Metelen, Mettingen, Neuenkirchen, Nordwalde, Ochtrup, Recke, Rheine, Saerbeck, Steinfurt, Tecklenburg, Westerkappeln, Wettringen, Muenster, Osnabrueck.

Hochzeitstische, Hochzeitslisten und Geschenkelisten

Hochzeitstische, auch Hochzeitslisten genannt, werden von Einzelhandelsgeschaeften und Kaufhäusern, als auch von virtuellen Onlinegeschäften angeboten. Sie dienen dem Zweck einer Koordination aller Geschenke der Hochzeitsgäste. Vom Brautpaar wird eine Geschenkeliste aufgestellt, aus der sich Angehörige, Freunde und Bekannte ein Hochzeitsgeschenk für das Brautpaar aussuchen können. Hiermit werden nicht nur doppelte Hochzeitsgeschenke vermieden, sondern auch ungewollte! Brautpaare haben zwei Möglichkeiten, ihren Hochzeitstisch zu organisieren. Einen Hochzeitstisch können Paare vor Ort oder online organisieren. Beides hat Vorteile. Während Schenker vor Ort ihre Geschenke berühren können, genießen sie online die Annehmlichkeiten des Internets, wie beispielsweise die Vielfalt namenhafter Partnergeschäfte. Diese ist am eigenen Wohnort selten zu überbieten. Die heutige Zeit bringt es mit sich, dass immer mehr zukünftige Eheleute ihr Hochzeitsfest virtuell online organisieren. Für Hochzeitsgeschenke wird ein virtueller Hochzeitstisch angelegt. Der Geschenkeservice betreut ganz persönlich deren Hochzeitsliste. Viele Fachgeschäfte bieten dazu ihre Homepage an. Entfernt lebende Hochzeitgäste ersparen sich die Anreise und bestellen ganz einfach von zu Hause aus.

Nach Möglichkeit und Angebotspalette sollten sich Hochzeitspaare für nur ein Fachgeschäft entscheiden. Denn je höher sich die Gesamtkosten ihres Hochzeitstisches belaufen, je besser ist die Ausgangssituation für Brautpaare, um über einen Rabatt zu verhandeln. Da zu Hochzeiten immer große Geldsummen für Geschenke investiert werden, lässt sich dieses Geschäft kein Fachgeschäft entgehen. Das Paar, welches sich getraut hat sich zu trauen, traut sich auch jetzt über einen Rabatt zu verhandeln. Und das vorher, wenn der etwaige Gesamtbetrag feststeht! Jetzt wird es für jedes Brautpaar interessant: Schenken 75 Hochzeitsgäste 100 Euro, bedeuten beispielsweise 20 Prozent Rabatt 1.500 Euro Nachlass! Damit können in der Hochzeitsliste kostspieligere Geschenke gelistet werden, oder aber die Flitterwochen finanziert bzw. bezuschusst werden!

Tipps:

Zu ihrer Hochzeitsliste müssen sich Brautpaare schon vor dem Versandt der Einladungen an ihre Gäste Gedanken machen. Was für Hochzeitsgeschenke sollen auf dem Hochzeitstisch stehen? Ein gutes Porzellanservice beispielsweise ist nützlich, weil es immer wieder gebraucht wird. Eine Geschenkeliste mit Hinweis wo ein Hochzeitstisch eingerichtet wurde, muss bereits zu diesem Zeitpunkt jeder Einladung beigelegt werden.

Fachgeschäfte die Hochzeitstische ausrichten, liefern alle Geschenkartikel gerne beim Hochzeitspaar zu Hause oder in die Lokalität der Feierlichkeiten ab. Auch der Anlieferungs-Ort muss geplant werden. Bei wertvollem Geschirr sind unnötige Transporte zu vermeiden!

Für Ihren Hochzeitstisch sollten Paare verschiedene Preisklassen einplanen. Auf Ihrer Hochzeitsliste sind mehrere kleinere Geschenke aufzulisten, damit der letzte Gast nicht auf den Geschirrtüchern hängen bleibt. Auch die Stückzahlen sind einer Überlegung wert, da ein Wasserkocher einmal benötigt wird, Badetücher dagegen zehnmal! Auf der Hochzeitsliste müssen von Geschenken unbedingt das Fabrikat, die Hersteller- Nummer, die Farbe und falls erforderlich das Material angegeben sein. Darum kümmert sich das Fachgeschäft in Aussicht eines nicht unerheblichen Umsatzes gern. Ansonsten kommt ein Sammelsurium zusammen.

Immer wieder werden wir von Brautpaaren nach benötigten Haushaltswaren gefragt. Darum haben wir nun eine Planungshilfe geschaffen. Was dem Paar fehlt, wird in die Geschenkeliste aufgeführt. Die Hochzeitsgäste füllen damit den Hochzeitstisch auf.

Auf einen Hochzeitstisch kann auch angespart werden. Bei kostspieligen Geschenken, z.B. einer professionellen Espresso-Maschine oder eines Blockhauses für den Garten, gibt jeder Hochzeitsgast sein Geldgeschenk im örtlichen Geschäft ab. Dort erfolgt sein Listeneintrag. Den Rest zahlt das Paar dazu oder wird unter Umständen ausgezahlt.

Immer wieder berichten uns Brautpaare, dass sie bei der Aufstellung ihrer Hochzeitsliste für den Geschenktisch große Freude und Spaß empfanden. Bei der gemeinsamen Erwartung vieler selbst ausgesuchter Hochzeitsgeschenke darf ein Paar seine Vorfreude ganz getrost auskosten.

 

 

Altenberge

 

Für alle Ortschaften:


Steinkamp KG Porzellanhandel Marktredwitzer Str. 15, 95659 Arzberg, Tel. (09233) 7725-0


Wunsch- Galerie, http://www.wunsch-galerie.de


Ihr Hochzeitstisch, http://www.unserhochzeitstisch.de

Emsdetten

Greven

Hopsten

Hörstel

Horstmar

Ibbenbüren

Ladbergen

Laer

Lengerich

Lienen

Lotte

Metelen

Mettingen

Neuenkirchen

Nordwalde

Ochtrup

Recke

Rheine

Saerbeck

Steinfurt

Tecklenburg

Westerkappeln

Wettringen

Münster

Osnabrück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sitemap